Michael_ Kremkus, kandidiert für Stadtrat u. Samtgemeinderat

57 Jahre, verheiratet, 1 Kind
Elektrotechniker
Stadtrat Listenplatz 5

Samtgemeinderat  Listenplatz  17

Ich kandidiere für die SPD, weil ich der Überzeugung bin, dass es in den kommenden Jahren für Fürstenau wichtig ist, eine Politik ohne Eigennutz zu betreiben, um die so erfolgreich angeschobene, positive Entwicklung Fürstenaus weiter voran zu bringen. Als größte Herausforderung für meine Arbeit im Rat, sehe ich die Erhaltung vorhandener, sowie die Schaffung neuer interessanter Arbeitsplätze in Fürstenau. Weiterhin muss die Attraktivität der Stadt auch für junge Menschen gesteigert werden.
Hierzu ist es meiner Meinung nach zwingend notwendig, alle Vorrausetzungen für die Ansiedelung neuer Unternehmen in Fürstenau zu schaffen.

Ich bin in Fürstenau aufgewachsen und habe an der IGS mein Abitur gemacht. Während meiner Schulzeit war ich als Gruppenleiter in der evangelischen Kirchengemeinde aktiv. Nach der Bundeswehrzeit habe ich eine Ausbildung bei der MAF zum Elektroniker absolviert. Seit meiner Jugend war ich aktiver Volleyballer und zeitweise auch Spartenleiter in der SpVg Fürstenau.
Seit 2016 bin ich Ratsmitglied, in dieser Zeit ist mir noch bewusster geworden, wie wichtig es ist, sich persönlich zu engagieren.