Fotoalbum

mit Bollerwagen

Klootsheeten  2019

Wie in jedem Jahr veranstalte der SPD-Ortsverein einen Winterspaziergang mit Klootsheeten und anschließendem Grünkohlessen.
In diesem Jahr wurde dieser Nachmittag vom Stadt- und Samtgemeinderatsmitglied Walter Vorderstraße organisiert.

Start und Ziel war bei der alten Kornbrennerei in Settrup.

Trotz Regen am Vormittag und böigem Wind machten sich 16 Personen auf den Weg.
Zur großen Überraschung und Freude aller nahm Winfried Knocks wieder an der Veranstaltung teil. Die sehr tiefen, und immer mit Wasser gefüllten Gräben, an der Straße am Heimathaus gestalteten das Klootsheeten nicht einfach.

Immer wieder musste ein Kloot mühevoll aus dem tiefen undurchsichtigem Wasser geborgen werden. Aber alle Beteiligten ließen sich den Spaß nicht verderben ohne Regen die klare Winterluft zu  genießen.Nach einem Stopp in  Werner Filberts Remise ging es weiter zur Terrasse von Walter Vorderstraße, wo ein kleiner Schnaps und diverse andere Getränke das Klootsheeten abschloß.

Anschließend ging es in die Alte Kornbrennerei. Im Warmen, bei einem  leckeren Grünkohlgericht mit Kassler, Wurst und Spare Rips wurde geklönt und das eine oder andere Getränk genossen.

Alle Beteiligten waren sich einig, es war ein schöner Nachmittag.