Windmühlen rund um Fürstenau

Bauschild WKA Bild: ClaBeu

Windpark Sellberg-Utrift ist am Netz

Rund um Fürstenau entstehen neue Winkraftanlagen. Die ersten Anlagen wurden im Gebiet Sellberg-Utrift errichtet.

Maschinenhaus

Dort stehen fünf  Windräder mit einer Nabenhöhe von 129 m.  Die Rotoren haben einen Durchmesser von 141 m. Jede einzelne Anlage erzeugt mit ihrer Nennleistung 4.200 kW Öko-Strom.
In Summe können von den fünf Windrädern 21.000 kW erzeugt werden.